089 26011788 | info@uwefreund.com

Präsentation online: Ausstattung und Setting

Präsentation online: Ausstattung und Setting
11. Mai 2022 Uwe Freund

Ausstattung und Setting für professionelle Online-Präsentation.

Welche Ausstattung Sie brauchen: von Kamera bis Licht.

loader-icon

Offene Seminare in kleinen Gruppen von 1 bis 8 Personen:

Informationen anfordern  Anmelden

Setting

Grundsätzlich lässt sich auch mit einem einfachen Laptop und dessen Standard-Kamera und Standard-Mikrofon arbeiten. Bei einer solchen Mindestausstattung erzielen Sie jedoch kein positives Gesamtbild – und vor allem nur eine mäßige professionelle Wirkung.

Diese Tipps und alles Weitere, was Sie zum Online-Präsentieren wissen müssen, finden Sie auch im E-Learning “Professionell online präsentieren in Video-Konferenzen.”

Sie können an vielen Stellen einfach und gezielt optimieren:

Rechner

  • zusätzlicher Bildschirm: Nutzen Sie möglichst einen zweiten Bildschirm, insbesondere bei Microsoft Teams sollte er möglichst groß sein, da das Teams-Fenster nur wenig verkleinert werden kann
  • externe Tastatur: Die Kamera muss sich optimal auf Augenhöhe befinden. Wenn Sie nur ein Laptop nutzen, müssen Sie es hochstellen, z. B. auf Kartons. Und um nun noch gut schreiben zu können, ist eine externe Tastatur sinnvoll.

Kamera

  • externe Kamera: leichter optimal zu platzieren und liefert bessere Aufnahme- sowie Farbbalance und Weißabgleich
  • möglichst mit Steuersoftware für Farbwerte und Zoom

Beispiel: Logitech Brio 4K
Alternativ: Logitech C920 HD

Ton

Über ein internes Mikrofon Ihres Rechners oder der Kamera nehmen Sie Seitengeräusche mit auf, und wenn Sie sich einmal vom Mikrofon wegbewegen, wird Ihre Stimme leiser und undeutlich.

  • Lavalier-Mikrofon: Ein Ansteck-Mikrofon ermöglich es Ihnen, eine gleichbleibend gute Tonqualität zu liefern.

Beispiel: Rode Lavalier GO
Alternativ: Rode smartLav

  • kleines Headset und/oder Pods für den Notfall

Klang: Mixer/Mischpult

Auch bei einem einzelnen Mikrofon kann es sinnvoll sein, ein Mischpult zu nutzen. Es stellt guten Ton sicher und steuert die gleichbleibende Maximallautstärke.

Beispiel: Rodecaster Pro
Alternativ: Behringer XENYX 302

Licht

Damit Sie optimal im Bild erscheinen, nutzen Sie Zusatzlicht. Achten Sie darauf, dass alle Licht­quellen die gleiche Farbe hat, z. B. warm oder kalt.

Nutzen Sie nie gleich­zeitig Tages- und Kunstlicht.

  • Büroleuchte(n): als einfachste Beleuchtungsmöglichkeit können Sie oft auch Büroleuchten nutzen.
  • Scheinwerfer mit Stativen sind flexibler und können in Helligkeit und Lichtfarbe gesteuert werden

Beispiel: RALENA 2 Pack 384 LED
Alternativ: Neewer 2 Pack 660 LED

  • Anordnung der Scheinwerfer:
    je 1 links und rechts mit Abstand
  • Ringlicht: schafft gute Ausleuchtung des Gesichts, bei größerem Ring auch des gesamten Oberkörperbereichs

Beispiel: Elgato Ringlight, 37 cm
Alternativ: Kodak Ringlicht, 25 cm

Hintergrund

  • kein Gegenlicht
  • keine glänzenden Objekte
  • Greenscreen schafft stabilen Hintergrund

Bild

Gerade bei Microsoft Teams erscheint Ihr Bild während der Präsentation nur briefmarkengroß unten am Bildschirm.

Damit Sie Präsenz zeigen können, blenden Sie Ihr Videobild in die Präsentation ein.

Dazu nutzen Sie Zusatzsoftware wie

Kommunikationstrainer Uwe Freund

Autor: Uwe Freund unterstützt Unternehmen als Kommunikationstrainer, Speaker, Coach und Berater für Korrespondenz und Beschwerdemanagement per Brief, E-Mail, Live-Chat sowie Zeitmanagement, Telefondialog und Präsentation. Er berät Unternehmen im deutschsprachigen Raum bei der Neugestaltung der schriftlichen und mündlichen Kommunikation.

Expertentipps kostenlos: Newsletter bestellen

Nächste Seminar-Termine: Präsentationstraining – erfolgreich präsentieren in Präsenz und online

Teilnahme-Gebühr pro Person: 580,00 Euro zzgl. MwSt. (690,20 Euro inkl. MwSt.)

Informationen anfordern  Anmelden

Bild klicken zum Durchblättern

Unterlagen/E-Book zum Seminar: Korrespondenztraining für moderne, wirkungsvolle E-Mails und Briefe

Seminare: Korrespondenztraining: E-Mails & Briefe | E-Mail-Seminar: Moderne, effiziente E-Mails | Beschwerden wertschätzend beantworten Workshop: Korrespondenzseminar intensiv

Inhalt

Im eBook und Buch “Moderne E-Mails und Briefe”  sehen Sie, wie zeitgemäße und wirkungsvolle Briefe und E-Mails heute aussehen: klar gestaltet und präzise formuliert. Sie sind empfängerorientiert, leicht verständlich und frei von verstaubten Floskeln und Kanzleiausdrücken.

Das Schreibstil-Update gibt viele Praxistipps für professionelle, wirkungsvolle E-Mails und Briefe. Im Übungsteil des Korrespondenztrainings setzen Sie das neu Erlernte direkt um:

  • Was macht heute ein gutes Schreiben als E-Mail oder Brief aus?
  • Welche Regeln von früher gelten nicht mehr, und welche Formulierungen verwenden Sie stattdessen?
  • Welche DIN-Normen gelten, und wie sieht es mit Rechtschreibung und Kommasetzung aus?

Ihr individuelles Angebot für Ihre firmeninternen Schulungen und Workshops in kleinen oder großen Gruppen