Tel. 089 26011788 info@uwefreund.com
DE | EN | FR               Alle Seminare | Alle Termine | Quizzes

Begrüßung: Reihefolge – wen begrüße ich in einer Gruppe zuerst, wenn ich dazukomme?

Begrüßung: Reihefolge – wen begrüße ich in einer Gruppe zuerst, wenn ich dazukomme?
21. September 2015 Uwe Freund

Wen begrüße ich in einer Gruppe zuerst, wenn ich dazukomme?

Beim Vorstellen zweier Menschen, die sich noch nicht kennen, bestimmt die Hierarchie die Reihenfolge. Je formeller die Situation, desto strenger werden die Regeln des Bekanntmachens eingehalten. Rangniedrigere werden den Ranghöheren vorgestellt. Dementsprechend stellen Sie zuerst den neuen Kollegen dem Chef vor, den neuen Lehrer dem Direktor, den neuen Praktikanten dem Meister usw.

Hierarchien

Hierarchien gibt es auch unter Ehepartnern, die bei einer Begegnung anwesend sind. Die Sekretärin stellen Sie der Frau des Chefs vor, dann umgekehrt. Kunden machen Sie mit den Mitarbeitern des eigenen Unternehmens bekannt, indem der Kunde als Erster die Namen der Anwesenden erfährt, die zum Unternehmen gehören.

Wenn es keine Hierarchien gibt, gelten die gleichen Regeln wie im privaten Bereich. Ältere Personen stellen Sie den Jüngeren vor, eine Frau einem Herren. In Ausnahmefällen können Einzelne auch der Gruppe vorgestellt werden, der Redner dem Publikum, der neue Chef den Mitarbeitern. Wenn Sie zwei Menschen miteinander bekannt machen möchten, benutzen Sie auch Titel und Funktionsbezeichnung. Beispiel: „Herr Müller, das ist Dr. Schramm, der Leiter unserer Marketing-Abteilung“. Stellt man Ihnen eine Person vor, grüßen Sie diese mit Ihrem Namen. Beispiel: „Guten Tag, Frau Dr. Meier“.

Persönliche Vorstellung

Vermeiden Sie unbedingt das unterwürfige „Darf ich mich vorstellen?“.

In einer Situation, in der Sie sich persönlich vorstellen möchten, nehmen Sie Blickkontakt zu Ihrem Gesprächspartner auf und geben Ihren vollen Namen an: „Guten Tag, ich bin Jens Gruber“. Eventuell nennen Sie noch Ihre Funktion im Unternehmen: „Ich bin der Assistent von Herrn Dr. Meier“.

Noch mehr Tipps zum Präsentieren:

Tipps und Übungen gegen Angst, Nervosität und Lampenfieber bei Präsentationen, Vorträgen, Reden und Auftritten

Niesen: Gesundheit wünschen oder nicht? Heute noch zeitgemäß?

Begrüßung: Reihefolge – wen begrüße ich in einer Gruppe zuerst, wenn ich dazukomme?

Präsentationen: Alternativen für die langweilige Vielen-Dank-Folie

Sakko: Präsentation mit offenem Sakko möglich?

Stimme: Kompetenz nach Stimmhöhe und Stimmlage bewertet

Begrüßung: Aufstehen noch zeitgemäß? Oder einfach die Hand im Sitzen geben?

Präsentationen: Professionell auftreten – wirkungsvolle Selbstpräsentation mit dem Elevator Pitch

Dresscodes: Bedeutung – Business, Casual, Black Tie, White Tie – Dress codes

Business-Knigge: Erfolg durch zeitgemäße Umgangsformen – privat und beruflich

Business-Knigge: Wer grüßt wen zuerst bzw. wer stellt wen zuerst vor?

uwe freund seminare
Kommunikationstraining | Seminare
Textoptimierung | Beratung

zentrale Postanschrift:
Eduard-Schmid-Straße 29
81541 München | Germany

Tel. 089 26011788
Mobil 0172 8507764
Fax 089 26011789

Web www.uwefreund.com
E-Mail info@uwefreund.com
Blog www.fraguwe.de

© 2019 uwe freund communications | uwe freund seminare | www.uwefreund.com

Avatar