Tel. 089 26011788 info@uwefreund.com
DE | EN | FR               Alle Seminare | Alle Termine | Quizzes

neues Jahr oder Neues Jahr? Wird „neues“ groß- oder kleingeschrieben?

neues Jahr oder Neues Jahr? Wird „neues“ groß- oder kleingeschrieben?
15. November 2015 Uwe Freund

Wird „neues“ bei „neues Jahr“ großgeschrieben oder kleingeschrieben?

Wenn das Eigenschaftswort wie „neues“ noch seine ursprüngliche Bedeutung hat, gibt es keinen Grund für Großschreibung. Und da „das neue Jahr“ genauso wie „das nächste Jahr“ oder „das kommende Jahr“ noch seine ursprüngliche Bedeutung hat, wird kleingeschrieben:

  • Ich wünsche Ihnen ein schönes neues Jahr.
  • Wir wünschen Ihnen frohe Ostern.
  • Herzlich willkommen!

Eigenschaftswörter schreiben wir im Deutschen klein, Hauptwörter schreiben wir groß. Nach alter Rechtschreibung wurde immer öfter argumentiert, bei häufig verwendeten Verbindungen wie „neues Jahr“ oder „frohe Ostern“ handle es sich um so genannte feststehende Begriffe, die dann in beiden Teilen großgeschrieben werden müssten.

Nach neuer Rechtschreibung ist nur noch relevant, wie die Wörter formal eingesetzt werden: Werden Sie als Eigenschaft verwendet, wird kleingeschrieben. Werden sie als Hauptwörter verwendet wie bei „es ist das Beste“, dann werden sie großgeschrieben.

 

Und wie ist es eigentlich mit: „Ende dieses/diesen Jahres“? Die Antwort finden Sie hier.

Noch mehr Tipps für Rechtschreibung und Kommasetzung:

Häufige Fehler vermeiden: Wo Sie auf keinen Fall Komma setzen dürfen – und wo Toleranz gilt

Komma vor “und” möglich oder verboten? – bei Infinitiven oder erweitertem Infinitiv mit „zu“?

Ende diesen Jahres oder Ende dieses Jahres?

Komma setzen nach Abschlussgruß in E-Mail und Brief? Mit freundlichen Grüßen – Freundliche Grüße – Viele Grüße

neues Jahr oder Neues Jahr? Wird „neues“ groß- oder kleingeschrieben?

Kommaregeln – Englisch: So setzen Sie schnell und sicher Kommas im Englischen

Herzlich willkommen – schreibe ich groß oder klein?

Wann schreibt man ph und wann f? Photo, Phono möglich, Telephon?

Sie Ihr Ihnen – groß oder klein? – Anrede-Pronomen in Großschreibung oder Kleinschreibung?

Wie wird der Konjunktiv II von „stehen“ gebildet: „stünde“ oder „stände“?

Dr. und Prof./Professor heute noch üblich, vor allem auch am Telefon und in E-Mail?

Komma bei Vergleichen mit „als“ und „wie“ setzen oder nicht?

Kommaregeln ganz einfach: richtig Komma setzen – Übersicht der 7 Kommaregeln

Komma in Anrede bei Briefen und E-Mails: Gruß und Name mit Komma getrennt?

Gesetze und Paragraphen richtig angeben und zitieren

Einkommensteuer oder Einkommenssteuer? Fugen-s?

Groß oder klein: Eigenschaftswort, Adjektiv, Wie-Wort als Hauptwort – Großschreibung oder Kleinschreibung?

Genitiv mit oder ohne -s? Hauptwörter, Namen und Eigennamen

Komma bei “Wie besprochen(,)“, „Wie telefonisch besprochen(,)“, „Wie vereinbart(,)“

Brauchen mit „zu“ oder ohne? „Du brauchst das nicht machen“ oder „nicht zu machen“?

Komma hinter „Mit freundlichen Grüßen“ oder „Viele Grüße“ setzen?

Fugen-s in Nomen, Substantiven, Hauptwörtern? Abschlagzahlung oder Abschlagszahlung?

mancher – so mancher – beide – beiden – schreibt man groß oder klein?

zu senden: zuzusenden oder zu zu senden – zuzuschicken oder zu zu schicken?

uwe freund seminare
Kommunikationstraining | Seminare
Textoptimierung | Beratung

zentrale Postanschrift:
Eduard-Schmid-Straße 29
81541 München | Germany

Tel. 089 26011788
Mobil 0172 8507764
Fax 089 26011789

Web www.uwefreund.com
E-Mail info@uwefreund.com
Blog www.fraguwe.de

© 2019 uwe freund communications | uwe freund seminare | www.uwefreund.com

Avatar