Tel. 089 26011788 info@uwefreund.com
DE | EN | FR               Alle Seminare | Alle Termine | Tests

E-Mails und Briefe: Modern und professionell – diese veralteten Formulierungen müssen Sie vermeiden!

E-Mails und Briefe: Modern und professionell – diese veralteten Formulierungen müssen Sie vermeiden!
18. November 2018 Uwe Freund

E-Mails, Briefe, Texte: Diese veralteten Büro-Formulierungen müssen Sie unbedingt vermeiden!

Verwenden Sie auch noch die alte Amts- und Bürosprache in Ihren E-Mails, Briefen und anderen Texten? Dann trennen Sie sich. Jetzt!

Formelle, komplizierte Sprache wirkt unsympathisch. Bürosprache und Amtsdeutsch schrecken Leser ab. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie diese schlimmsten alten Formulierungen nicht mehr nutzen:

ALT: „Bezug nehmend auf Ihr Schreiben“, „wir nehmen Bezug auf Ihr Schreiben“, „wir haben Ihr Schreiben erhalten
>> HEUTE: „vielen Dank für Ihr Schreiben.

ALT: „Bezüglich Ihrer Anfrage …“, „Bezüglich Ihres Angebotes haben wir noch folgende Fragen.“
>> HEUTE: „Zu Ihrer Anfrage …“ oder Bitte geben Sie mir noch folgende Informationen zu Ihrem Angebot:

ALT: „Leider habe ich Sie telefonisch nicht erreichen können. Deshalb informiere ich Sie auf diesem Wege.“
>> HEUTE: „Heute Mittag habe ich Sie telefonisch nicht erreicht. Deshalb informiere ich Sie per E-Mail.

ALT: „zuständige Fachabteilung“
>> HEUTE: „Fachabteilung“ oder „verantwortliche Fachabteilung

ALT: „Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.“
>> HEUTE: „Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.“

ALT: „Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.“
>> HEUTE: „Vielen Dank für Ihr Vertrauen.“

ALT: „Wir möchten Sie zu unserem Vortrag einladen.
>> HEUTE: „Wir laden Sie zu unserem Vortrag ein.

ALT: „Die Rücksendung erfolgt in Kürze.“
>> HEUTE: „Ihre Unterlagen erhalten Sie in den nächsten Tagen zurück.“

ALT: „Wir kommen mit einem gesonderten Schreiben auf Sie zu.
>> HEUTE: „Wir senden Ihnen … in den nächsten Tagen.“
oder: „Wir melden uns in den nächsten Tagen bei Ihnen.“

ALT: „Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir uns für ein anderes Hotel entschieden haben“.
>> HEUTE: „Wir haben uns für ein anderes Hotel entschieden.

ALT: „Beachten Sie“ oder „Zu beachten
>> HEUTE: „Wichtig für Sie: …“

ALT: „Wir bitten um Zusendung von aussagekräftigen Lichtbildern des Schadens.“
>> HEUTE: „Bitte senden Sie uns aussagekräftige Fotos des Schadens.“

ALT: „in der Anlage“, „in den Anlagen“, „als Anlage“, „anbei“, „beiliegend erhalten Sie“, „beigefügt erhalten Sie
>> HEUTE: „Mit diesem Schreiben erhalten Sie …“, „Mit dieser E-Mail erhalten Sie …“

ALT: „Bitte setzen Sie sich bezüglich einer Terminvereinbarung mit mir in Verbindung.“
>> HEUTE: „Bitte melden Sie sich bei mir, damit wir einen Termin vereinbaren können.“

ALT: „Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.
>> HEUTE: „Bei Fragen melden Sie sich bitte bei uns.“ – „Bei Fragen rufen Sie uns bitte direkt an.

 

Den Selbsttest zum Thema „Zeitgemäße E-mails und Briefe“ finden Sie unter https://www.uwefreund.com/tests/test-quiz-korrespondenz-emails-briefe/

< zurück zur Gesamtübersicht

Noch mehr Tipps für Briefe und E-Mails:

uwe freund seminare
Kommunikationstraining | Seminare
Textoptimierung | Beratung

zentrale Postanschrift:
Eduard-Schmid-Straße 29
81541 München | Germany

Tel. 089 26011788
Mobil 0172 8507764
Fax 089 26011789

Web www.uwefreund.com
E-Mail info@uwefreund.com
Blog www.fraguwe.de

© 2018 uwe freund communications | uwe freund seminare | www.uwefreund.com