Tel. 089 26011788 info@uwefreund.com
DE | EN | FR               Alle Seminare | Alle Termine | Tests

Hiermit sende ich Ihnen – richtiger Hinweis auf Anlagen bei Brief oder E-Mail?

Hiermit sende ich Ihnen – richtiger Hinweis auf Anlagen bei Brief oder E-Mail?
4. Juli 2016 Uwe Freund

Wird „hiermit“ noch verwendet als Hinweis auf Anlagen bei Brief oder E-Mail?

Das Wort „hiermit“ wies früher in der Bürosprache auf etwas hin, was durch den Inhalt des Texts geschieht, zum Beispiel bei einer Bestätigung: „Hiermit bestätigen wir, dass Herr X von … bis … bei uns tätig war.“ oder „Hiermit kündige ich mein Abonnement der Zeitschrift …“. Es kann nicht für den Hinweis auf Anlagen verwendet werden.

  • korrekt, aber veraltet: „Hiermit bestätigen wir, dass Herr X vom … bis zum … bei uns tätig war.“ – „Hiermit kündige ich mein Abonnement zum 31.12.2016.“
  • korrekt: „Herr X war vom … bis zum … bei uns tätig.“
  • Früher und heute falsch: „Hiermit sende ich Ihnen zwei Vertragsexemplare.“

Wie weisen Sie heute auf Anlagen hin?

Heute lassen wir den Hinweis auf die Anlage vor allem bei Briefen häufig weg:

  • „Sie erhalten zwei Vertragsexemplare.“
  • „Die PDF-Datei enthält …“

Oder Sie verwenden „mit diesem Schreiben“ bzw. „mit dieser E-Mail“:

  • „Mit diesem Schreiben erhalten Sie zwei Vertragsexemplare“.
  • „Mit dieser E-Mail sende ich Ihnen …“

ACHTUNG: Nutzen Sie in keinem Fall mehr die alten Büroformulierungen „beiliegend erhalten Sie“, „anbei“, „beigefügt erhalten Sie“, „als Anlage“, „in der Anlage“, „in den Anlagen“. Sie gelten heute als falsch.

< zurück zur Gesamtübersicht

Noch mehr Tipps für Briefe und E-Mails:

uwe freund seminare
Kommunikationstraining | Seminare
Textoptimierung | Beratung

zentrale Postanschrift:
Eduard-Schmid-Straße 29
81541 München | Germany

Tel. 089 26011788
Mobil 0172 8507764
Fax 089 26011789

Web www.uwefreund.com
E-Mail info@uwefreund.com
Blog www.fraguwe.de

© 2018 uwe freund communications | uwe freund seminare | www.uwefreund.com