Tel. 089 26011788 info@uwefreund.com

Rückfragen: Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung – alter Abschlusssatz

Rückfragen: Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung – alter Abschlusssatz
3. April 2020 Uwe Freund

„Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung“ ist heute antiquiert und enthält Fehler.

Insbesondere „zur Verfügung stehen“ und „Rückfragen“ gelten heute als veraltet, formell und bürokratisch. Hier sehen Sie, wie Sie heute formulieren, um gut mit Ihren Schreiben anzukommen.

Übersicht

Seminar

E-Book

Buch

„Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung“ war in den 80er und 90er Jahres des letzten Jahrhunderts gängig und galt als korrektes Bürodeutsch. Und typisches Bürodeutsch ist genau das, was heute nicht mehr als freundlich und sympathisch wahrgenommen wird.

Deshalb gilt „Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung“ heute als bürokratisch, überformell und veraltet. Doch es gibt noch mehr Gründe, sie nicht mehr zu verwenden:

  • Heute schreiben Sie kurz und präzise: Wenn ein langes und ein kürzeres Wort dasselbe aussagen, dann verwenden Sie das kürzere. „Rückfragen“ gibt es nicht, es gibt nur „Fragen“. ­– „Rückantworten“ gibt es übrigens erst recht nicht: Eine Antwort geht schließlich immer zurück.
  • Heute schreiben Sie grammatikalisch korrekt, auch wenn das im Bürodeutschen häufig nicht der Fall war: „für“ bedeutet soviel wie „zum Zweck von“, also: um etwas zu erhalten. „Für Fragen“ würde somit heißen, dass Sie vom Empfänger Fragen hören möchten. „Bei Fragen“ ist korrekt.
  • Heute schreiben Sie klar und ohne die Gefahr, als ironisch wahrgenommen zu werden: Ob Sie „gerne“ antworten oder nicht, dürfte den Empfänger nicht interessieren. Bei Schreiben mit einer Ablehnung oder Absage würde das „gerne“ am Ende sogar ironisch wirken.
  • Heute formulieren Sie so, dass Sender und Empfänger auf der gleichen Ebene stehen, also gleichberechtigt: „zur Verfügung stehen“ ist eine unterwürfige Formulierung. Sie kann sich auf Dinge beziehen, aber nicht auf Personen. Getränke können bei einer Veranstaltung zur Verfügung stehen, denn Sie können Sie benutzen, wann und wie Sie möchten. Das Gleiche werden Sie von sich selbst sicher nicht behaupten wollen.

Im zeitgemäßen Brief- und E-Mail-Stil nutzen Sie anstatt „Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung“ zum Beispiel folgende Abschlussformulierungen:

  • „Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.“
  • „Wenn Sie Fragen haben, dann melden Sie sich bitte einfach bei mir.“
  • „Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann erreichen Sie uns am besten unter …“
  • „Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns bitte an.“

In der Schweiz ist gängig: „Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.“ – In Deutschland klingt „kontaktieren“ sehr technisch und gilt als künstliches Verb, da es einfach aus dem Wort „Kontakt“ und „-ieren“ gebildet ist. Solche Wörter sollen im Deutschen eher vermieden werden.

Perfekte E-Mails und Briefe:
PDF Sofort-Download
Gedrucktes Buch

Buch/eBook: Korrespondenztraining – Schreibstil-Update für moderne, wirkungsvolle Briefe und E-Mails

Schreibstil-Update mit praktischen Formulierungsbeispielen, DIN-Normen, Kommasetzung, Rechtschreibung, Übungen, Tipps für englischsprachige Schreiben Mit Reklamationsbearbeitung und Beschwerdemanagement.

Das Schreibstil-Update beantwortet diese Fragen und gibt viele Praxistipps für professionelle, wirkungsvolle E-Mails und Briefe. Im Übungsteil des Korrespondenztrainings setzen Sie das neu Erlernte direkt um:

  • Was macht heute ein gutes Schreiben als E-Mail oder Brief aus?
  • Welche Regeln von früher gelten nicht mehr, und welche Formulierungen verwenden Sie stattdessen?
  • Welche DIN-Normen gelten, und wie sieht es mit Rechtschreibung und Kommasetzung aus?

19,80 Euro – Als eBook/PDF bestellenals gedrucktes Buch bestellen

19,80 Euro – Als eBook/PDF bestellenals gedrucktes Buch bestellen

Korrekt und modern schreiben
mit der neuen DIN 5008:
PDF-Download

eBook: Korrekt und modern schreiben: DIN 5008, Rechtschreibung, Kommasetzung.

Alle Regelungen der DIN 5008:2020, Kommasetzung, Rechtschreibung. Mit vielen Übungen und formalen Tipps für englischsprachige Schreiben

Wenn Sie sicher bei den Regeln von DIN 5008, Rechtschreibung und Kommasetzung sind, dann verfassen Sie Texte, die ansprechend aussehen, und können leichter und schneller schreiben. Ihre Texte werden leichter und schneller vom Leser erfasst.

Die neue DIN 5008:2020 wurde im Vergleich zur Vorgängerversion aus dem Jahr 2011 von 70 auf 122 Seiten erweitert. Sie enthält viele kleine und größere Änderungen sowie mit neuen Bereichen wie zur Dateibenennung und für Präsentationen.

Mit der neuen Rechtschreibung sind viele heute nicht mehr nachvollziehbare Ausnahmen entfallen. Das gilt vor allem für die Kommasetzung, bei der es heute nur noch sieben statt früher 42 Regeln zu beachten gibt. Und auch bei zusammengesetzten Verben wie „zurückschicken“ oder „Rad fahren“ können Sie mir nur einer Regel schon 98 % Trefferquote erzielen.

12,00 Euro – Als eBook/PDF bestellen

12,00 Euro – Als eBook/PDF bestellen

Sammellizenzen bzw. größere Stückzahlen: Benötigen Sie mehr als 1 Lizenz, zum Beispiel zur Weitergabe an Mitarbeitende innerhalb Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation? Dann fordern Sie bitte ein Angebot an unter info@uwefreund.com . Dieser Kauf wird beim späteren Erwerb einer Sammellizenz voll angerechnet.

Ihr individuelles Angebot für Ihre firmeninternen Schulungen und Workshops in kleinen oder großen Gruppen

[[[["field21","not_equal_to"]],[["show_fields","field18,field25,field26,field27,field35"]],"and"],[[["field8","not_equal_to"]],[["show_fields","field31,field34,field10,field39,field51"]],"and"],[[["field37","not_equal_to"]],[["show_fields","field29"]],"and"]]
1 Step 1
Bitte senden Sie mir ein Angebot für Inhouse-Seminare:
Durchführungsform
Geplante Dauer
Spezielle Ausrichtung oder Zielgruppe/-n
Seminarsprache/-n
Text-OptimierungBitte senden Sie uns auch Informationen zu Ihren Leistungen im Bereich Textoptimierung. Bei uns sind folgende Texte zu optimieren:
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

© 2023 uwe freund seminare & communications | www.uwefreund.com