089 26011788 | info@uwefreund.com

Kundenorientierte E-Mails: Dos & Don'ts - Seminare Schulungen & Workshops - Kundenservice Kommunikation Kundenorientierung

Kundenorientierte E-Mails: Dos & Don'ts - Seminare Schulungen & Workshops - Kundenservice Kommunikation Kundenorientierung
30. Dezember 2023 Uwe Freund

Kundenorientierte E-Mails: So bewältigen Sie auch schwierige Situationen

Persönlich, klar, einfach, freundlich und schnell: So sollen kundenorientierte E-Mails sein. Die zentralen Regeln dazu finden Sie hier – und lernen Sie in unserem Praxis-Seminar.

> Alle Informationen zum Seminar

Im Kundenkontakt verbindet E-Mail die schnelle digitaler Kommunikation mit klare, kundenorientierten und wirkungsvollen Aussagen.

Damit Sie Ihre Ziele erreichen, müssen Sie einige Regeln für eine erfolgreiche Kundenkommunikation per E-Mail einhalten. Die wichtigsten Dos & Don’ts für kundenorientierte E-Mails finden Sie hier:

loader-icon

Offene Seminare in kleinen Gruppen von 1 bis 8 Personen:

Informationen anfordern  Anmelden

So schreiben Sie kundenorientierte E-Mails:

  • Personalisieren Sie Ihre Nachrichten: Verwenden Sie den Namen des Empfängers und personalisieren Sie Ihre E-Mail, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Es zeigt, dass Sie Wert auf die einzelne Person legen.
  • Seien Sie klar und präzise: Der Betreff muss das Thema Ihrer E-Mail klar umreißen, und im Text müssen Sie auf den Punkt kommen. Vermeiden Sie lange Absätze und nutzen Sie Aufzählungen für eine bessere Lesbarkeit.
  • Gestalten Sie Ihre E-Mail leicht lesbar: Verwenden Sie eine einfache Sprache und achten Sie darauf, dass die Nachricht auch auf mobilen Geräten gut und schnell gelesen werden kann.
  • Kundenorientierte E-Mails wecksen Vertrauen: Vermeiden Sie übertriebene Werbesprache und halten Sie Ihre Versprechen. Schnelle und glaubwürdige Antworten auf Kundenanfragen bauen Vertrauen auf.
  • Antworten Sie zügig: Eine kurze Antwortzeit ist entscheidend für eine gute Kundenbeziehung. Sie zeigt, dass Sie den Kunden und sein Anliegen ernst nehmen.

Das müssen Sie vermeiden:

  • Vermeiden Sie Antworten, die nach Schriftdeutsch klingen: Kundenorientierte E-Mails gehen auf das Anliegen der Kunden ein – und nur darauf. Vermeiden Sie daher allgemein formulierte Vorlagen, die für alle Situationen eingesetzt werden und nicht auf das individuelle Anliegen des Kunden eingehen.
  • Überfrachten Sie Ihre E-Mails nicht mit Informationen: Zu viele Informationen können den Leser überwältigen. Beschränken Sie sich auf das Wesentliche und stellen Sie sicher, dass Ihre kundenorientierte E-Mail leicht verdaulich ist.
  • Bewahren Sie einen professionellen Ton: Ironie und Sarkasmus haben in einer kundenorientierten E-Mail nichts verloren werden. Bleiben Sie immer professionell und freundlich.

Gute E-Mail-Etikette ist ein Zeichen von Professionalität und Respekt, und das wird von Kunden immer geschätzt.

Schreiben Sie E-Mails, die begeistern und binden: E-Mail-Seminar für kundenorientierte E-Mails

In unserem dynamischen Seminar entdecken Sie die Zauberformel für E-Mails, die nicht nur gelesen werden, sondern auch positiv im Gedächtnis bleiben. Verabschieden Sie sich von alter Bürosprache und kommen Sie in eine Welt, in der jede E-Mail die Grundlage für eine langfristige Kundenbeziehung legt.

> Alle Informationen zum Seminar

Das erwartet Sie:

  • Wortwelten, die Wunder wirken: Entdecken Sie, wie ein maßgeschneiderter, kundenorientierter E-Mail-Stil Treue schafft und gleichzeitig Ihre Marke stärkt.
  • Geschicktes Spiel mit Worten: Lernen Sie, Ablehnungen und Kritik in Chancen für positive Dialoge umzuwandeln.
  • Struktur trifft auf Empathie: Finden Sie heraus, wie Sie Nachrichten aufbauen, die nicht nur informieren, sondern auch Verständnis und Fürsorge transportieren.
  • Normen neu interpretiert: Machen Sie sich mit den aktuellen Standards vertraut, die Ihre Professionalität untermauern und zugleich einer modernen, individuellen Note Raum geben.

Das Seminar bietet Ihnen wichtige Erkenntnisse und praktische Anleitungen dazu, wie Sie eine vertrauensvolle Brücke zu Ihren Kunden bauen: eine Investition, die sich in Form von Loyalität und einem messbaren Wettbewerbsvorteil bezahlt macht.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft Ihrer Kundenkommunikation gestalten – mit Klarheit, Effizienz und einem Hauch von Begeisterung!

Das erwartet Sie im E-Mail-Seminar:

  • Praxisnahe Lektionen für kundenorientierte E-Mail- und Briefkorrespondenz: Erfahren Sie, wie eine moderne, klare und empathische Schreibweise die Beziehung zu Ihren Kunden stärkt und wie Sie gleichzeitig effizient und zielführend bleiben.
  • Bannen Sie veraltete Formulierungen: Lernen Sie, Stolperfallen und verstaubte Floskeln durch frische, authentische und wertschätzende Kommunikation zu ersetzen.
  • Reagieren Sie souverän auf Kritik: Mit unseren Tipps zum Beschwerdemanagement antworten Sie auf Kritik so, dass aus unzufriedenen Kunden loyale Fürsprecher werden.
  • Nutzen Sie Normen zu Ihrem Vorteil: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Standards wie der DIN 5008 ein professionelles, konsistentes Bild in Ihrer Korrespondenz schaffen.
  • Seminarmethoden, die begeistern: Mit einer Kombination aus Trainerinput, praktischen Übungen und individuellem Feedback bringen wir Sie auf den neuesten Stand.
  • KI-Tools verstehen und anwenden: Auf Wunsch lernen Sie, den Einsatz künstlicher Intelligenz in Ihrer täglichen Korrespondenz zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Entdecken Sie, wie Technologien wie ChatGPT die E-Mail-Kommunikation revolutionieren.
  • Flexibilität, die zu Ihnen passt: Wählen Sie das Format, das am besten zu Ihnen passt. Ob als Tagesseminar, halbtägige Intensivschulung oder als Live-Online-Training .

An wen richtet sich das E-Mail-Seminar?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Assistenzpersonal und alle, die in ihrem Berufsalltag mit Kundenkommunikation zu tun haben und ihre schriftlichen Fähigkeiten verfeinern möchten.

Bringen Sie Ihr Können auf das nächste Level und hinterlassen Sie einen bleibenden, positiven Eindruck bei Ihren Kunden – mit kundenorientierten E-Mails, die wirklich ankommen.

Bessere E-Mails und Briefe:

Seminar | E-Book | Schnell-Referenz

Besseres Zeitmanagement:

Seminar | E-Book

Besser telefonieren:

Seminar | E-Book | Schnell-Referenz

Korrekt schreiben:

Seminar | E-Book | Schnell-Referenz

Kommunikationstrainer Uwe Freund

Autor: Uwe Freund unterstützt Unternehmen als Kommunikationstrainer, Speaker, Coach und Berater für Korrespondenz und Beschwerdemanagement per Brief, E-Mail, Live-Chat sowie Zeitmanagement, Telefondialog und Präsentation. Er berät Unternehmen im deutschsprachigen Raum bei der Neugestaltung der schriftlichen und mündlichen Kommunikation.

Expertentipps kostenlos: Newsletter bestellen

Nächste Seminar-Termine: Schreibstil-Update – Korrespondenztraining für Briefe und E-Mails – E-Mail-Training

Teilnahme-Gebühr pro Person: 580,00 Euro zzgl. MwSt. (690,20 Euro inkl. MwSt.)

Informationen anfordern  Anmelden

Bild klicken zum Durchblättern

Unterlagen/E-Book zum Seminar: Korrespondenztraining für moderne, wirkungsvolle E-Mails und Briefe

Seminare: Korrespondenztraining: E-Mails & Briefe | E-Mail-Seminar: Moderne, effiziente E-Mails | Beschwerden wertschätzend beantworten Workshop: Korrespondenzseminar intensiv

Inhalt

Im eBook und Buch “Moderne E-Mails und Briefe”  sehen Sie, wie zeitgemäße und wirkungsvolle Briefe und E-Mails heute aussehen: klar gestaltet und präzise formuliert. Sie sind empfängerorientiert, leicht verständlich und frei von verstaubten Floskeln und Kanzleiausdrücken.

Das Schreibstil-Update gibt viele Praxistipps für professionelle, wirkungsvolle E-Mails und Briefe. Im Übungsteil des Korrespondenztrainings setzen Sie das neu Erlernte direkt um:

  • Was macht heute ein gutes Schreiben als E-Mail oder Brief aus?
  • Welche Regeln von früher gelten nicht mehr, und welche Formulierungen verwenden Sie stattdessen?
  • Welche DIN-Normen gelten, und wie sieht es mit Rechtschreibung und Kommasetzung aus?

Bild klicken zum Durchblättern

Unterlagen/E-Book zum Seminar: “Modern und korrekt schreiben – DIN 5008, Rechtschreibung, Kommasetzung”

Inhalte

Wenn Sie sicher bei den Regeln von DIN 5008, Rechtschreibung und Kommasetzung sind, dann verfassen Sie Texte, die ansprechend aussehen, und können leichter und schneller schreiben. Ihre Texte werden leichter und schneller vom Leser erfasst.

Die neue DIN 5008:2020 wurde im Vergleich zur Vorgängerversion aus dem Jahr 2011 von 70 auf 122 Seiten erweitert. Sie enthält viele kleine und größere Änderungen sowie mit neuen Bereichen wie zur Dateibenennung und für Präsentationen.

Mit der neuen Rechtschreibung sind viele heute nicht mehr nachvollziehbare Ausnahmen entfallen. Das gilt vor allem für die Kommasetzung, bei der es heute nur noch sieben statt früher 42 Regeln zu beachten gibt. Und auch bei zusammengesetzten Verben wie „zurückschicken“ oder „Rad fahren“ können Sie mir nur einer Regel schon 98 % Trefferquote erzielen.

Ihr individuelles Angebot für Ihre firmeninternen Schulungen und Workshops in kleinen oder großen Gruppen