Tel. 089 26011788 info@uwefreund.com
Tel. 089 26011788 | Phone +49 89 26011788
Suchen/Finden | Search/Find          DE | EN | FR

Funktion: Anrede mit „RA“ bzw. „Rechtsanwalt“ usw. in Anschrift bei Brief und E-Mail?

Funktion: Anrede mit „RA“ bzw. „Rechtsanwalt“ usw. in Anschrift bei Brief und E-Mail?
23. Juni 2015 Uwe Freund

Wo steht ein Titel oder eine Funktion in einer Adresse? Wie sieht die Anrede im Brief aus?

Funktionsbezeichnungen stehen bei „Herrn“ oder „Frau“, Titel wie “Dr.” und “Prof.”/”Professor” gehören zum Namen.

Funktionsbezeichnungen in Anschriften und Anreden wirken in Deutschland heute eher antiquiert, werden aber in einigen Bereichen noch verwendet, z. B. zwischen Rechtsanwälten:

  • Frau RAin
    Dr. Sabine Müller
    Sonnenstraße 44
    80331 München
  • Herrn Gerichtsvollzieher
    Klaus Berger
    Sonnenallee 12
    20201 Hamburg

In der Anrede schreiben Sie grundsätzlich keine Funktionsbezeichnung:

  • Sehr geehrter Herr Berger,

Ausnahmen werden häufig bei hohen Ämtern gemacht, z. B.:

  • Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Wichtig für Sie: Wenn Sie die Funktionsbezeichnung in der Anrede verwenden, entfällt dort der Name!

 

Noch mehr Tipps für Briefe und E-Mails:

Uwe Freund